main
news / termine
album
around me
around music
around theater
around trauntaler
around wakakans'a
selfmade
contact / impressum
   
 


{quasi die Seite für geheime Staatsdienste <CIA, KGB, MAD, Mossad ...NSA> und die vielen, vielen Verbraucherspionagen ...} ... ah ja, und hier könnt ihr mich auch mal nackt sehen!! ... na gut ... fast ... ;) ...)


oben ohne Brille                                                      "neilich, då håb' i' moi a Buidl g'seng mit am Typ'n d'rauf mit lange Håår - der typ auf dem Buidl, der bin I' amoi g'we'n, früher, vor án etlá Jåhr ..."  

ich mach' gern Musik - allein und mit Freunden - ich schreibe meine Empfindungen, Gedanken und Träume auf und forme daraus Gedichte, Geschichten und Lieder - ich mach' gern Theater und ich zeichne gerne ...
und ich sortier' gerne alphabetisch ...

ich dreh' auch gern mal eine Runde mit dem Bike <längere Zeit eine Yamaha XS 400 dohc von 1982! - zuletzt eine 600er Suzuki> ... und

ich les' auch gerne mal ein Buch ...

die liebsten Bücher sind mir nach wie vor
"Das neue Buch Hiob" von Robert A. Heinlein {nix für religiös Überzeugte},
"Begrabt mein Herz an der Biegung des Flusses" von Dee Brown {nix für Freunde der US-amerikanischen Geschichte},
"Wo die wilden Kerle wohnen" {nix für große Angsthasen} und das Bilderbuch
"Der Geburtstag" von Maurice Sendak,
in dem der kleine Hase dem kleinen Mädchen geniale Tips für ein Geburtstagsgeschenk für die Mutter gibt ...

  • vorsicht! - ich hau' manchmal menschlich so sehr daneben ... ist nicht für Jedermannfrau bekömmlich ...

-----


Katharina (die große)                                                      *Zwilling und leidenschaftliche Drummerin                           auf nåcht is g'wes'n, g'wettert håt 's,                                   donnert håt 's und blitzt,                                                    dei' muatta håt si' åba blågt                                               und I' håb furchtbar g'schwitzt                                           an schroa håt 's do                                                           und dann warst då . . .                                                      aus meinem song "sms um mitternacht"

Bester Abschluß 2007 als Technische Zeichnerin landesweit ...

  • former bands - "No Matter" (girl-band) - "Fir Zehn Mark Brezn" (musikschul-band)
  • former projekt - 'Bad Rabit'

-----

Eva (aus Mittel-Erde)                                                        *Widder und leidenschaftliche Sängerin und leidliche Gitarristin          
its like to hear a blackbird singing                                    
its melody sounds bright                                                  
I'm proud to hear my little baby                                         
now you've grown up tonite                                                
aus meinem song "The Blackbirds Singing"    

  • erklärter David Qualey fan
  • aktueller anhang: Andi - yamaha-fighter ...

-----

Valentin ('der Dritte' oder 'Vau drei')                                       *Steinbock und leidlicher Bassist                                     
... und wiar i' schlåf,
wiar à schåf,
und wenn i' tràam unter mei'm bàam
siech' i' oanzig und àlloa
nur dei' g'sicht
wiar àn Stern
'Deife, Deife', sågt dà Stern
'I' håb di' gern!'                 
                                                 Auszug aus "dà Stern"

  • former band - "The Pämpers" (musikschul-band)
  • former projekt - 'Bad Rabit'

-----

Vinzenz - Vinzi - *Waage - ist mein Patenkind

der edle Ritter Vinzi aus dem tal der weissen traun
war vielleicht ein bisserl winzi doch konnt' man auf ihm burgen bau'n
seine eltern waren stolz, war doch einer ihrer jungen
aus einem ganz besonder'n holz und rundherum gelungen
...
nun war der Ritter etwas krumm, ein wenig schief gewachsen
und drehte er sich einmal um dann gleich um viele achsen
das macht' den eltern sorgen, drum, daß es ihm auf dauer nütze
trug unter'm wams verborgen der Ritter Vinzi eine stütze
...
des Ritters mut war ungeheuer, ungebrochen war sein stolz

seine freundschaft gut und teuer, der Ritter war aus balsaholz

balsaholz, ihr werdet staunen, ist fein und weich und leicht zu biegen

und allenthalben hört man raunen
mit balsa kann man fliegen

...

(Auszug aus dem 'Ur'- "Ritter Vinzi")

-----


Josefine - Fini - * Wassermännin - meine erste zweite Generation ...

-----


WM - * Schützin - die Tulpe war schon als bub meine lieblingsblume und sie hat mir ganz wunderbare ableger geschenkt                                                                 >                                                                              
nein, ich hab dich nicht vergessen                               
ich habe stets an dich gedacht                                   
nur dir nun endlich auch zu schreiben                          
habe ich noch nicht geschafft                                     
du bist nicht irgendwer für mich                                   
ich habe dich so furchtbar lieb                                    
glaub mir das und - bitte, bitte                                    
sei nicht mehr böse und vergib
                                    
>

-----

da waren noch andere, an denen ich aber nur von der ferne ein wenig schnuppern durfte

die Rose ... *löwin ... hieß nicht etwa Rose ...

die Nelke ... *waage ... hieß auch nicht etwa Elke ...

-----



GJR - *Widder - wenn ich jemanden als freund bezeichnen würde, dann den Georg, der mich auch schon mal samt gepäck durch sintflutartige regenfälle auf seinem cruiser heim fährt, weil mein eigener hobel mangels "motorleistung" dazu nicht mehr fähig ist (siehe unten - ohne motor"), der mich zum paten seines sohnes (siehe oben) erwählt und selbst zwar nicht unbedingt viel mehr größe besitzt als ich aber bedeutend mehr gewicht . . .

Mary Lou - *Widder - auch eine schwester kann ein freund sein - ohne sie würd' ich heute wohl kaum theater spielen - wird mal zeit, daß ein lied für dich entsteht ... und wenn du deine nase suchst, große kleine schwester ... die brille sitzt d'rauf ... 'g'

-----


menschen, die mich in meinem leben voran gebracht haben


Pete R - *Wassermann - der mich an seinem Lebenswerk teilhaben ließ* - Peter hat leute um sich versammelt, die ohne sein zutun wohl nicht zueinander gefunden hätten - und sein lebenswerk, Shamrock, hat ihn überdauert und lebt und wirkt in seinem sinn weiter - und ich darf daran mitwirken . . .

Margret - *Schützin - hat mich gefordert und gefördert - ohne sie würd' ich heut' nicht vor publikum singen und könnt' ich nicht mit der gitarre umgehen - sie hat als eifrige talentschürferin meine musikalische ader für mich ausgegraben . . .

da fehlen noch etliche - dá 'Pit', Thomas,  ...



ohne worte . . .

ohne motor . . .

ohne ton . . .

ohne bild . . .



TW - *Schützin - ... and in just seven days ... you have made me a mää-hä-hä-hä-hään ...



da mir meine berufung zum träumer mit in die wiege gelegt worden war übe ich diese tätigkeit in autodidaktischer manier seit meiner frühesten kindheit aus

in meiner freitzeit ging ich allerdings immer wieder mehr oder vielmehr weniger ergiebigen jobs nach

  • nach der realschule durfte ich erst mal ein paar wochen als kanalarbeiter im betrieb meines onkels werkeln 
  • nachdem mich das nicht so recht auszufüllen vermochte, füllte ich alsbald regale beim t . . . mann und das anmeldeformular zur fachoberschule aus
  • am ende derselben war ich reif für den bund
  • achtzehn monate später gurkte ich auf meiner schwachbrüstigen RD 200 DX ins oberfränkische dreiländereck und jobte die letzten wochen des jahres mehr schlecht als recht als elektriker-gehhilfe
  • zum jahreswechsel entschied ich mich für einen betriebswechsel und schlug mich zunächst in einem gartenbaubetrieb vier tage (!) wacker als ästeschneider und laubverbrenner ehe mich der chef derselben firma beförderte und ich ein knappes halbes jahr als munterer kleinlastwagenfahrer auf 3,5tonner hanomag und 7einhalbtonner saviem durch oberfränkische fluren und häuserschluchten zuckeln durfte und dort löcher in den boden grub um sie anderntags wieder zuzuschaufeln . . .
  • gut anderthalb jahre später erlebte ich dank rechtzeitig vorzeitig abgebrochenem sozialpädagogikstudium - ganze 3 semester in landshut - die wartezeit auf meine erste echte berufsausbildung als tellerwäscher !!!
  • endlich wurde ich mechaniker (siehe weiter oben . . .)
  • nach drei jahren ausbildung und zwei jahren ausübung erhielt ich überraschend die chance meines lebens, die ich zu meinem großen erstaunen sogleich ergriff - durch glückliche umstände und (zugegeben) etwas vitamin B avancierte ich zum teilzeit- (bzw. halb)leiter der gemeindebücherei in ruhpolding . . . zwei jahre später war ich ausgebildeter bibliothekar (bibliotheksassistent oder auch bibl.-ass. im mittleren bibliotheksdienstdienst)
  • aufgrund starken vitamin-b-mangels in der folgezeit erlitt die bücherei fünfzehn jahre später den jähen amtstod und seitdem sortier' und registrier' ich in der kläranlage den scheißdreck der ruhpoldinger bürger und deren gäste als klärwärter . . .
  • womit die erste schleife sich geschlossen hätte . . . vom kanalarbeiter zum klärwärter . . . wenn das kein zeichen ist . . .


  • > traunstein = place of birth - > ruhpolding - > enthal* - > hörgering - > murnau = bw - > selb - > landshut = fhs - > traunstein - > ruhpolding - > vachendorf - > seiboldsdorf - > ?
  • zwischenstationen: > ruhpolding = kiga - > bergen = kiga, grndschl - > vachendorf = hptschl - > ruhpolding = hptschl (half a year) - > traunstein = rlschl, fos, brfschl, kfz.-lhr - > münchen = bblthksschl - > nürnberg = klrwrtrlhrgng
  • *enthal = heute bernhaupten / gde. bergen

me bikes:

  • Zündapp 100 - zwei halbe fahrstunden ... 'g' <fahrschule born, siegsdorf>
  • Yamaha RD 50 DX <1976> - erste 50er mit scheibenbremse vorn und getrenntschmierung (yamaha autolube)
  • Yamaha RD 200 DX <1978; - ?>
  • Yamaha XS 400 dohc 12E <seit 1982> - 2000 austauschmotor nach fataler heimfahrt mit GJR aus lignano ...
  • Suzuki 550 <?; 3-zyl.2-t> - vier einsätze beim skijöring als seitenwagen-umbau ...

me cars:

  • audi 80 - der audi hat mir 's bei gebracht ...  'g' <auch fs born, sgsdrf>
  • vw käfer 1200 <BJ 1963; - 1977> --- TS - AK 864
  • vw kübelwagen ... beim bund ...
  • vw bus t2 ... auch beim bund ...
  • citroen 2CV <BJ ? - 1981> --- TS - AA ?? ... motorschaden ...
  • vw käfer 1300 <BJ ? - 1981 - r5> --- TS - ??
  • renault 5 <BJ ? - bis 1988> --- TS - HV 69?
  • mitsubishi space wagon <BJ 1988; bis 2000> - bestes auto ... --- TS VH ?
  • citroen berlingo <BJ 1999; 2000 -> --- TS - CP 142
  • (opel astra caravan ...)
  • vw caddy ... dienstwagen ...
  • dacia logan <BJ 2009; seitdem> --- TS - FR 437 
  • opel corsa 1,2 eco <BJ 1999; 2011 -> --- TS CF 247
  • seat ibiza <BJ: 2010 ...>
  • nissan navara ... dienstwagen ...

me trucks:

  • mercedes-benz - fahrschul-kramp'm  <fs wimmer, traunstein>
  • hanomag 4.8 t und saviem 7,5 t <fa lampert, selb>
  • lf 8 und tlf <ff ruhpolding, fahrer für jugend>

was fehlt jetz' noch, respektive: 'wer' ?


nun, mein Daddy hat schon eine kleine widmung in form eines songs erhalten ... 'Daddy' - ein ... trucker song ...

meine Ma findet immer wieder eingang in mein leben durch den gag mit der 'muttersprache' ...

  •                                                                                                      © vh 12/16