main
news / termine
album
around me
around music
around theater
around trauntaler
around wakakans'a
selfmade
contact / impressum
   
 



  • Sa, Mar28 - verschoben - Shamrock / Theaterfabrik / Traunreut - postponed
  • Sa, Apr25 - cancelled - Margret&Terry / Hotel Eichenhof / Waging
  • Fr,  Mai08 - cancelled - Guitarissima / Johanneskirche / Ruhpolding
  • So, Mai10 - cancelled - Guitarissima / SenVital / Ruhpolding
  • Sa, Sep05 - 20°° - Shamrock / Theaterfabrik / Traunreut
  • Sa, Oct24 - 20°° - Margret&Terry / Hot Eichenhof / Waging
  • Fr,  Oct30 - 20°° - Shamrock / NUTS / Traunstein
  • Do, Nov19 - 20°° - Shamrock / Kleinkunstbühne / Laufen
  • Sa, Nov21 - 20°° - Shamrock / tba / Attel

2021

  • Sa, Apr04 - 20.31 - Shamrock / WeyHalla / Weyarn

Stand: Mai01                                                          weitere Planung siehe ganz unten

  • anm.: Wakakangs'a (Indianermärchen), Shamrock (Irish Folk), Margret & Terry (Irish Folk), Guitarissima (Gitarrenensemble), Bauerntheater Eisenärzt im Würgegriff der Krise: alle Termine vorerst verschoben oder ganz abgesagt ...


  • apropos Shamrock - aus: Facebook (Auszug) - Nicola S. postet am 05.05.18: "Peter Wänke - Adiaha Bürkmiller: Grasset4 - Konzert in der Laufener Kleinkunstbühne:  "... Ohne „Wenn & Aber: Der Auftritt von Grasset 4 vorgestern war (neben Shamrock vor ein paar Wochen) wieder mal ein echtes Konzert – ..." (Zitat-Auszug-Ende)" -  Seamróg go bragh ...
  • apropos TraunTaler -
    leider: auch 2020 gibt 's TraunTaler wohl nur auf Sparflamme ...
    und: die Projekte entwickeln sich nach wie vor stockend ...
    weil: alles stockt (fast alles ...) ...
    immerhin: mit Shamrock und Margret&Terry bleibt der TraunTaler am Ball (so gut Corona dies eben zuläßt ...) ...
  • apropos Celtic Fairy Tales - ... InselMärchen derzeit nur auf Anfrage ...
  • apropos Margret,Terry & Friends - der Termin im Herbst sind noch fix - zudem planen wir für die kommende Saison einige Änderungen/Neuerungen im Programm ...
  • apropos Wakakangs'a - nun, Wakakangs'a Valentin erzählt wieder IndianerMärchen - demnächst in  ... ? ...
  • apropopos Bauerntheater Eisenärzt -Valej hätte für die Spielsaison 2020 wieder als Spieler und Spielleiter fungiert - leider hat der Ausschuß die Saison für heuer abgesgt ...



-------------

am 05ten  TomBähr<le>...
                 <>

-------------

am 06ten  Jutta J ...
                <noch ohne Bild>

-------------

am 11ten  Mari-Lou ...
                 <>

-------------

am 21ten  Tatalina Hummel ...
                 <>


-------------


-------------


mit abgesagten respektive verschobenen Gigs ...

Shamrock Theaterfabrik Traunreut ...
Magret & Terry & Friends Hotel Eichenhof Waging aS
Guitarissima evangelische Kirche Ruhpolding ...
Gutarissima SenVital Ruhpolding ...

-------------

  • Indianermärchen mit Wakakangs'a am 28.02. in Waldkraiburg - Nachlese -

es tat gut
eine aufmerksame, interessierte, wißbegierige aber auch mitteilsame kleine Sippe lauschte neugierig der Cherokee Fabel über das eingebildete Opossum und wie es von den genervten Tieren arglistig, unbarmherzig aber dauerhaft von seiner übertriebenen Eitelkeit kuriert worden war ...
dem seltsamen alten Kauz in seinem bunten Lederhemd wurde bei seinem Gesinge, Gefuchtel und Gerede viel Be- und Verwunderung zuteil - vereinzelt wurde auch geschmunzelt - aber: alle waren voll bei der Musik ...
besonders die Trommeln waren heiß begehrt, die streckenweise die Rasseln, Glöckchen und auch den Gesang der rahmend begleitenden originalen Hopi- und Pawneelieder übertönten - aber: die jungen Musiker hielten wunderbar und gekonnt sowohl Takt als auch Rhythmus - Respekt ... Herzlichen Dank an Bianca und das Team der Stadtbibliothek Waldkraiburg für die Organisation, den Beistand und die Gelegenheit ...
<Bild: Stadtbücherei Waldkraiburg>

-------------

  • Irisch Night mit Shamrock am 01.02. in Weyarn - Nachlese -

wow!
was für ein Gig!
ausverkauft - rundum gelungen - cool!
"ihr werd's immer bésser" - oder: "geschmeidig!" war allenthalben zu vernehmen ... riesige Fan Gemeinde - bis von Burghausen waren sie angereist ...
als 'Special Guest': ein unaufhörlich plapperndes Geburtstags- hm - kind? ...
der Folgegig ist schon gebucht ...
<Foto: S. Peter>

-------------


-------------

  • Guitarissima beim Schülerkonzert am 20.12. in Ruhpolding - Nachlese -

Natürlich stand das traditionelle Schülerkonzert der Ruhpoldinger Gitarrenschüler von Margret Regner sowie der Flötenklasse von Irmgard Thalhammer ganz im Zeichen von Advent und Weihnacht. Munter, frisch und auch gesanglich gut aufgestellt präsentierte sich dabei das neu formierte Junior Gitarrenensemble mit 'Deutschen Tänzen' von Haydn und einer 'Adventsweise aus Ebensee'. Die Flötenschüler gaben jeweils im Duett 'Menuett' und 'Bouree', 'Sarabande' und 'Gavotte' von J. Krieger sowie ein 'Schäferlied aus der Ukraine' zum Besten. Freilich war bei dem Einen oder der Anderen deutlich Aufregung und Anspannung spür- und erkennbar. Besonders bei ganz neuen Schülern und Schülerinnen, die teilweise erst wenige Wochen seit Schuljahresbeginn Unterricht hinter sich hatten. Erwartungsgemäß gab auch das Gitarrenorchester Guitarissima unter der Leitung von Margret Regner sein beinahe schon traditionelles Gastspiel mit drei wunderbar in's weihnachtlich-besinnliche Programm passenden kleinen Stücken. Und natürlich lud auch so manches klassische Weihnachtslied wie das 'rotnasige Rentier Rudolph', das 'winterliche Wunderland' oder der Ohrwurm von der 'vergangenen Weihnacht' wieder zum Mitsingen ein.

<Bild: vh> im Bild von links: Irmgard Thalhammer - Sonia Reiter - Tobias Bruckner

-------------

  • Irish Folk mit 'Margret & Terry' am 23.11. in Waging - Nachlese -

und noch ein netter kleiner Gig ...
der inzwischen schon traditionelle 'Irische Abend' im Hotel Eichenhof' zu Waging fand diesmal vor einem wirklich aufmerksamen, um nicht zu sagen: erlesenen, Publikum statt ...
und wir waren echt gut, diesmal - obgleich Margret und Johanna beide stimmlich aufgrund von Heiserkeit und Erkältung gehandicapt waren - dafür hatten wir einen fachlich kompetenten Helfer beim Soundcheck - und es hat 'was gebracht ...

-------------

  • Irish Folk mit Shamrock in Inzell am 09.11. - Nachlese -

kleiner privater Gig ...
just for fun ...
just for Edie ...
ganz nett ...

-------------

  • Irish Folk mit Shamrock in Laufen am 07.11. - Nachlese -

wow! - best performance ever ...
was für ein Gig! - ausverkauft! - und eine super Vorstellung! - wir waren echt gut ...
nicht zuletzt dank der tatkräftigen Unterstützung des von der Kleinkunstbühne gestellten Tontechnikers Bernd - der Mann hat's d'rauf! ...
viel Begeisterung und eine tolle Stimmung gab's in der Kleinkunstbühne der Salzachhalle zu Laufen in der wir das im Winter wegen Schneechaos entfallene Konzert nachholen durften ...
der wohl harmonischste und schönste Gig der letzten Zeit ...
<Bild: M.Fiedler>

-------------

  • Irish Folk mit 'Margret & Terry' am 05.10. in Ruhpolding - Nachlese -

feiner kleiner Gig - volles Haus - viele bekannte Gesichter ...
schéé war's ...

<Foto: Valej>

-------------

  • Bauertheater Eisenärzt - Hausmeisterin - 17. & 18.09. - Nachlese

jetz' is' 'rum ...
aber schéé war's ...
wieder - eine ausgesprochen gut besuchte Saison war's - mit super Publikum und noch superen Aufführungen - "superior" ... ;)
am Dienstag war's wieder einmal fast voll und wir hatten die wohl glatteste Vorstellung der Saison ...
am Mittwoch hatten wir ein ebenfalls gut aufgelegtes, begeistertes Publikum ...
allerdings gäb's ein paar anmerkungen zu machen: der "Otto" (Valentin Horn), seines Zeichens passionierter Langhahrträger, der seine Haarpracht der Originalität zuliebe gern und meist unter klassischen Hüten verbirgt, hat tatsächlich seinen Hut hinter der Bühne vergessen ...
und der "Phillip" hat im letzten Akt das falsche Hemd an, weshalb es ihm schier unmöglich gewesen war, die ihm dargereichte Visitenkarte des "Herrn LauX" (Thomas Mayer), hinten mit iX, mit iX, wie Xselcht's, in die eigentlich dafür vorgesehen Brusttasche zu stecken, welche sich aber, wie dumm, am anderen Hemd genäht befand ...

-------------

  • Bauertheater Eisenärzt - Hausmeisterin - 03. & 04.09. - Nachlese

und wieder zwei gute und gut besuchte Aufführungen ...
wenngleich am Dienstag Ablauf einzelner Szenen an einigen Stellen nicht unbedingt den Vorgaben des Rollenbuches entsprach ... Otto (Valentin Horn) und Matthias (Andreas Scheck) waren immer auf der Höhe des Geschehens ... zumindest am Ende der Szene ... ;-) ...
der Versuch, das Stück aufzuzeichenen war am Dienstag nicht zur Zufriedenheit des Kameramannes (Michi Steiner) ausgefallen und so startete er am Mittwoch mit Erfolg einen zweiten Versuch ...
<Photo: folgt vielleicht ...>

-------------

  • Bauertheater Eisenärzt - Hausmeisterin - 20. & 21.08. - Nachlese

erneut zwei recht unterschiedliche Aufführungen ...
Dienstag: voll ...!
und dazu das beste Publikum ever ...!!! - genial - da spielt sich's dann auch so leicht und locker vom Hocker und nahezu fehlerlos ...
Mittwoch: voll ...!
und dazu das zweit- ... hm ... sagen wir: drittbeste Publikum ever ... und ein Tatortkommissar (Richie Müller) als Special Guest (nicht wirklich) inkognito im Publikum ...
und prompt schleichen sich hier und da und dort kleine leichte unvermutete ungewollte krasse Fehlerchen ein ...
<Foto: bm-fotografie [folgt]> (vielleicht)

-------------

  • Bauertheater Eisenärzt - Hausmeisterin - 06. & 07.08. - Nachlese

zwei recht unterschiedliche Aufführungen ...
Dienstag: gut besucht mit regem Applaus - die Truppe war gut aufgestellt und recht sicher im Spiel ...
Mittwoch: ausverkauft! - ein tolles Publikum! - die Truppe war so ergriffen und gelöst, daß es teilweise so manche Textpassage einfach weg ließ ...! - aber: kaum einer hat's gemerkt - außer der Truppe natürlich ... <schelmisch zwinker ...;-) > ...
<Foto: bm-fotografie [folgt]> (vielleicht)

-------------

  • Bauertheater Eisenärzt - Hausmeisterin - 23.07. - Nachlese

starke Vortellung ...
mit leichten Holpersteinen ...
starkes Publikum ...
<Foto: bm-fotografie [folgt]>

-------------

  • Bauertheater Eisenärzt - Hausmeisterin - Premiere - 09.07. - Nachlese

grins ...
selten so gelacht - bei der Premiere ...
nicht ganz fehlerfrei, aber dafür umso entspannter und lustiger ging's diesmal ab bei der Premiere zu Stück #2 des Bauerntheaters Eisenärzt "Die Hausmeisterin" ...
wir waren sehr gut besucht und ernteten viel Zuspruch, wenngleich das Stück nun sehr spärlich mit lebhaften Szenen durchsetzt ist: es lebt von den Dialogen und klassischen Mißverständnissen ...
<Foto: bm-fotografie [folgt]>

-------------

  • Irish Night mit Shamrock und Ivy Leaf in Bad Aibling am 06.04. - Nachlese -

wir waren gut ...
nein, echt - nur zwei kurze Sätze Irish Folk & Scottish Music und ein zurückhaltender Valej im Novalishaus zu Bad Aibling - aber gut: wir waren gut! ...
okay: als DiscJockey für die Tänzerinnen von Ivy Leaf hat er dann doch einen dicken Hund eingebaut: das Publikum verfolgt gerade angeregt einen Tanz, als Valej beim Lied- respektive Tanzwechsel (das ist ein Thema für sich: Valej spielt in der Kombination Shamrock/Ivy Leaf immer den DiscJockey): er drückt also nicht wie vorgesehen auf Pause und Start ... sondern auf Pause und springt zum falschen Track! ... dummer Fehler und Sabine Schöttle muß es richten ... das Publikum nahm's mit Gedurld und Humor ...
während bei Shamrock nach den langen Krankheitsphasen inzwischen wieder alle komplett sind, war bei den Tänzerinnen, mal in rote, mal in grüne, mal in güldene Dresses gekleidet, durchaus das eine oder andere neue Gesicht zu entdecken ...
dann noch ein dickes Dankeschön an die lieben, freundlichen Mädels an der Kasse und das eine oder andere anregende Gespräch mit Fans vor, zwischen und nach den Sets ... 
<Foto: ?>

-------------

  • Irish Folk mit Shamrock in Trostberg am 09.03. - Nachlese -

great! - wieder volle Hütte und eine großartige Performance ...
wenngleich Valej erst einmal für Aufregung sorgt, weil: er hat nicht die komplette Ausrüstung an Bord ... aber die Technik vor Ort springt kurzfristig und problemlos ein ... und dann läuft alles glatt und wir knüpfen nahtlos an den supercoolen Gig von Weyarn an ... also: auch Trostberg, ob im Postsaal oder wie diesmal wieder im Gewölbe, ist ein gutes Pflaster für Irish Folk, Scottish Music und Shamrock ...
<Foto: folgt>

-------------

  • Irish Folk mit Shamrock in Weyarn am 09.02. - Nachlese -

Yup - ein volles Haus und eine grüabige Athmosphäre erwarteten uns wieder einmal in Girgl Ertls WeyHalla zu Weyarn ... anders als das Jahr zuvor blieben das Wetter diesmal brav und die Straßen trocken ...
viele bekannte Gesichter und etliche neue lechzten schon nach einem der zuletzt rar gewordenen Shamrock Gigs ... sie wurden nicht enttäuscht ...und als besonderes Highlight versuchte sich der Wirt bei dem ihm zu Ehren aufgespielten "Man of the House" sogar erfolgreich als Dancer ...
das Quasi-Abo findet (wie's aussieht) am ersten Februar nächsten Jahres seine Fortstezung ...
<Bild: Ippi>

-------------

  • Irish-Bayrisch mit Shamrock in Ruhpolding am 12.01. - Nachlese -

trotz der Unmengen an Schnee - viele mußten die Dächer ihrer Häuser, Garagen und Hütten abräumen wg Einsturzgefahr ... das Konzert bei Herrn Pfarrer Schmeckenbecher in der Johanneskirche zu Ruhpolding konnte statt finden ...
allerdings mußte dem Wetter bezüglich des Besucherandrangs doch einiges an Tribut gezahlt werden - dennoch: das erste Shamrock-Konzert nach laaanger Pause ließ sich sehr gut an ... natürlich hat die hervorragende Akkustik der Kirche seinen Beitrag geleistet - aber auch die Band war gut drauf und knüpfte nahtlos an die Zeiten vor der zwangsweisen Rekonvaleszenzpause an ...
(Bild: folgt vielleicht noch)

-------------

  • Irish-Bayrisch mit Shamrock in Laufen am 10.01. - Nachlese -

o-ohh ...
die neue Saison begann wie die alte geendet hatte: mit einer Absage ...
die widrigen Wetterverhältnisse - sprich: Schneefall ohne Ende - führten kurzfristig zur Absage des ersten Gigs 2019 in der Kleinkunstbühne der Salzachhalle zu Laufen - wobei weniger die Verhältnisse in Laufen den Ausschlag gaben, als jene in Ruhpolding und Traunstein - da war teilweise kaum ein Durchkommen, was die Anreise und Heimreise unötig erschwert und gefährtet hatte, wenngleich die Räumdienste ihr Möglichstes taten ...
Immerhin wurde uns ein Ersatztermin in Aussicht gestellt ...
Seamróg go bragh! ...

-------------


beobachten  

  • 2020 - Frühjahr - Shamrock / Theaterfabrik / Traunreut / ...
  • 2020 - Nov19 - Shamrock / Kleinkunstbühne / Laufen / quasi fix...
  • 2020 - Nov21 - Shamrock / ... / Attel / quasi fix...
  • 2020 - Termin offen - Shamrock / Theaterfabrik / Traunreut ... fix ...
  • 2020 - Okt/Nov - Margret&Terry / Hot Wittelsbach / Ruhpolding - Anfrage ...
  • vielleicht doch mal - Indianermärchen im Indianermuseum in Bretten? - das Museum gibt 's scheinbar doch noch ...

Stand: Jan '20

-------------

       © vh - valentin 'valej' horn - mobil 0162 655 44 68 - eMail hornisse-va@t-online.de