main
news / termine
album
around me
around music
around theater
around trauntaler
around wakakans'a
selfmade
contact / impressum
   
 


  • Bauerntheater   - "Die Hausmeisterin" ... coming up: Di, 20. & Mi, 21.08.19 ...
  • Celtic FairyTales - coming up: zZ nur auf Anfrage ...
  • andere/frühere Projekte/Produktionen - ganz unten
  • Indianermärchen mit Musik     <unter 'around wakakangs'a'>
  • links unten rechts

-------------------------


mit dem Bauerntheater Eisenärzt 

hier als überkandidelter Poet mit Bibiane Kastner als 'Mirzl' in dem Lustspiel "Zwoa harte Nüß" (2015) ...
(Foto: Bauerntheater Eisenärzt)

----------

  • das aktuelle Stück ... "Die Hausmeisterin"
  • ländliches Lustspiel in 3 Akten
  • Autor - Walter G. Pfaus
  • Spielleitung - Valentin Horn
  • meine Rolle - Otto Mahne - Rentner ... Yeah!!! ...
  • by the way:  ...

-------------------------

  • zuletzt (2018) "Ein Engel namens Blasius"
  • Lustspiel in 3 Akten von Andrea Döring
  • meine Rolle - Blasius - Schutzengel ... omG ...
  • Spielleitung - Martin Tiefenbacher 

in einer Szene aus "Opa will heiraten" (2011) mit Georg Jackl und Alois Lankes als 'Res'l' bei der Enttarnung ...
(Foto: Bauerntheater Eisenärzt)

-------------------------



ich erzähle keltische, das heißt, vorwiegend schottische Märchen und umrahme und untermale das Ganze wie bei den Indianermärchen mit Musik, mit Musik - Unterstützung erfahre ich hierbei von Margret & Terry (& Friends) siehe auch around music), die mir bei der Musik zur Hand, sprich: zum Instrument gehen ...

  • coming up: >

die beiden aktuellen Märchen sind:

  • Der Robbenfänger (und der Wassermann)   > ein tüchtiger Robbenfänger verletzt einen großen Seehund und wird ins zauberhafte Reich der Robben entführt ...  =  eher beschaulich - passend dazu gibt 's den Song "The Great Silkie" (folksong from Scotland)
  • Die Hexe von Five   > der eigentliche Protagonist ist der alte Ehemann der Hexe von Five, den seine Neugierde und die Lust auf die kostbaren Weine des Lordbischofs von Carlisle in arge Bedrängnis bringen ...  =  eher humorvoll - passend oder nicht: dazu gibt 's den song "Dance to Your Shadow" (folksong from the Hebrides) 
  • auf´Abruf:
  • Der begrabene Mond  > eine fantastische Moorgeschichte aus England ... leicht beklemmend, dennoch auch für Kinder giut geegnet -
  • Der Hund des Culann > aus der reichhaltigen Geschichtenkiste über den größten Helden der irischen Mythologie ...
  • in Vorbereitung:
  • Der Grüne Ritter > aus der reichhaltigen Geschichtenkiste der ArtusSaga
  • Der Elfenreiter > eine ergreifende Rettung aus dem Elfenmoor im schottischen Tiefland ...

-------------------------


.........................

schon ein wenig zurück war ich mit Lisa  Lemberg unterwegs mit dem Programm

  • Traumfänger - Indianermärchen mit Musik (s.o.)
  • mein part war "Stärker als die Sonne" und die gestaltung des rahmens mit indianerliedern
  • Lisa gab dagegen selbst kreierte geschichten und märchen zu besten - eine entstehungsgeschichte der "traumfänger" - wie die schildkröte "andromeda" mit ihrem rückenpanzer die erde rettet und die geschichte vom "fuchs", der zwischen den zeiten jagt und lebt . . .

.........................

zuvor als erzähler des

  • navajo-mythos "wie schwarzgott den nachthimmel verzierte"
  • in der erzählreihe "reise durch die galaxis"
  • einheimische autoren und künstler erzählen geschichten, märchen und legenden
  • mit Bettina wagner & Jochen nistler ("werkstatt kesslfligga", ruhpolding) mit der marionettenerzählung "pegasos und der kleine mann",
  • Johanna von knoerzer-suckow (ruhpolding) mit "das märchen vom großen und vom kleinen wagen"
  • und Lisa lemberg (teisendorf) mit "der rabe im milchmond"

hier beim singen mit den kids ('heyahe, heyahe') im pfarrkindergarten in chieming                        ich war zusammen mit Johanna unterwegs und die "reise" war durchwachsen, aber doch ganz ordentlich

.........................

davor in der

  • unkonventionell-schaurig zynisch-komischen bauerntheatersatire mit musik "doppelt brennt & drudenhax" der
  • arbeitsgruppe "musiktheater wurz'noim"
  • autoren: "Hati" schweiger und Jochen nistler
  • bearbeitung, inszenierung und regie: Thomas mack
  • musik: Jochen nistler & band
  • ich war der breiss' (wieder mal!), hieß schröder(!) und kam aus wuppertal . . .  
  • durchaus erfolgreich
  • presse - chiemgau online - waging 2002
    "Ein volles Haus zur Premiere, das wünscht sich jeder Künstler! Die Gruppe "Wurzenoim" konnte ihr unkonventionelles Stück "Doppelt brennt und Drudenhax" im ausverkauften Saal beim Neuwirt in Ruhpolding präsentieren. Die Autoren Nistler und Schweiger hatte nach eigenem Bekunden schon beim Komponieren und Texten zu "Doppelt brennt und Drudenhax" einen Heidenspass. Und dieser Funke springt von den Musikern und Schauspielern der Gruppe "Wurzenoim" schnell auf die Zuschauer über. Das Publikum, zunächst abwartend und gespannt, wusste spätestens mit dem Auftreten von Valentin Horn, welcher als "Breiss" begeisterte, dass es einen spaßigen Abend zu erwarten hatte."
  • links unten links

.........................

und da davor

  • mit "kleinkunst auf rädern" (links unten links)
  • in "Der Lindwurm und der Schmetterling" nach dem gleichnamigen kinderbuch von michael ende
  • bearbeitung, inszenierung und regie: Thomas mack
  • als zerstreuter professor, geilstreiche krankenschwester und zartbesaiteter schmetterling hatte ich mich mit einem erst wild gewordenen, dann krank gewordenen und überdies leicht begriffstutzigen drachen (thomas mack) herumzuschlagen . . . highlights der bewegten inszenierung waren unsere famosen tanzszenen zum "rosaroten panther", michael jacksons "bad" oder jacques offenbachs "cancan". . .  
  • aufregend und schön zu spielen
  • der zuspruch war durchweg rege

in einer szene als "professor" mit thomas als          "drache" auf unserer genialen kulissenkiste . . .       das foto wurde aufgenommen im sommer 2000        beim theaterfestival in holzhausen, oberösterreich (siehe auch presse . . . ) 

  • presse - „Der Lindwurm und der Schmetterling“ - Theaterfestival FOCUS 2000 – Holzhausen/A 2000 - "Die beiden Schauspieler begeisterten trotz der fast unmenschlichen Außentemperaturen von 35°C im Schatten (Zelt 50?!), das anwesende Publikum."
  • bis dahin meine schönste(n) rolle(n)

-------------------------


bauerntheater eisenärzt                              http://www.bauerntheater-eisenaerzt.de.vu/

Lisa lemberg                                                                      www.geschichten-kiste.de 

Thomas mack                                                                 http://www.thomasmack.eu/ 

'De Wurz'noim'                     http://home.vrweb.de/~jochen.nistler/wurzenoim/index.htm 


                                                                                                                       09/18